Yogalehrerin Suse

Yoga mit Suse

Yoga mit Herz und Achtsamkeit – Erfahre hier mehr über mich und meinem Weg zur Yogalehrerin

Wie kam ich zum Yoga?

Mein Name ist Suse. Ich bin verheiratet und habe eine 9-jährige Tochter.

Anfänglich bedeutete Yoga für mich eine Auszeit vom Alltag – den immerzu plappernden Geist zur Ruhe zu bringen war eine Wohltat.

Bei regelmäßiger Praxis spürte ich rasch eine positive Veränderung. Ich wurde beweglicher und mein Wohlgefühl steigerte sich merklich.

Diese Erfahrung möchte ich gerne mit dir teilen und eine greifbare Brücke bauen zwischen der Yogapraxis auf der Matte und deinem Alltag.

Ganz nach dem Motto von Surya Yoga – mit Herz und Achtsamkeit sich selber und allen anderen zu begegnen – auch neben der Matte.

 

Warum Yoga?

1. Mobilität, Stärkung des Immunsystems und Regeneration

Yoga ist gesundheitsfördernd. Denn es macht mobiler, stärkt die Muskulatur und das Immunsystem, kann bei der Regeneration und Heilung vieler Krankheiten unterstützen.

2. Achtsamkeitsschulung- Krisen früh erkennen

Da im Yoga auch immer eine Achtsamkeitsschulung mit einhergeht, ist es möglich, sich seine persönliche Entwicklung besser bewusst zu machen- insbesondere, wenn man sich eine Veränderung wünscht. Indem man sich gezielt auf seinen Körper einlässt, können positive Prozesse in Gang gesetzt werden, Stress-(Situationen) frühzeitiger erkannt und reduziert werden.

3. Bewusstsein – auch über die Ernährung

Die positiven Effekte von Yoga sind nicht auf die Matte beschränkt, sondern bringen oft eine Ausweitung auf andere Bereiche mit sich. Wer regelmäßig praktiziert, macht sich aufgrund der gesteigerten Achtsamkeit mehr Gedanken über seine Lebensweise – angefangen von der Notwendigkeit des regelmäßigen Innehaltens bis hin zur Ernährung.

4. Gemeinschaftsgefühl- Fehlerkorrektur

Gemeinsames üben fördert das Gruppengefühl. Positiver Nebeneffekt ist, dass man sich in einer Community von Gleichgesinnten gut aufgehoben und getragen fühlt. Überdies kann ein geschulter Lehrer Fehler oder Gewohnheiten korrigieren, sodass jeder immer wieder bewusst seine eingefahrenen Pfade verlassen kann.

 

Mein Weg zur Yogalehrerin

2009
Beginn der eigenen Yogapraxis Jivamukti Yoga Berlin

09/2014 bis 10/2016
Yogalehrerausbildung über 500 Unterrichtsstunden nach Swami Gitananda – Santhosha Yoga Schule in Falkensee

seit 04/2015
unterrichte ich Yogakurse für Anfänger & Fortgeschrittene, Workshops Partneryoga

seit 2018
Präventionssport Lehrer Polizei Berlin

Ausbildungen

  • Reiki nach Dr. Usui, Meister Grad
  • Die Kunst des Besprechens, Meister Grad
  • Klinische Hypnose- Fixationsmethode
  • Engel Reading nach Doreen Virtue
  • Energy-Therapy nach NRG-Therapy

Die erlernten Methoden sind als Begleitung der Schulmedizin, zur konkreten Unterstützung bei Heilungsprozessen, sowie zur Anregung der Selbstheilungskräfte geeignet.

Bei akuten Beschwerden ist eine Konsultation eines Arztes/Heilpraktikers empfehlenswert.

Fortbildungen seit 2017

  • 100 h – Fortbildung in Mexiko bei Michael Stewart – Shanta Vira Yoga Schwerpunkt Ausrichtung, Anatomie Mexiko (2017)
  • 30 h – Fortbildung Michael Stewart  Bodrum (2017)
  • 40 h- Fortbildung Michael Stewart Marocco (2017)
  • 50 h – Fortbildung Michael Stewart Berlin (2017)
  • Thai Yoga Massage Ausbildung- School of Thai Yoga Masssage Italy (2017)
  • 90 h – Fortbildung Yoga Therapie nach Svastha Yogatherapie – Dr. Günter Niessen und Heike Gröbe Berlin (2018)
  • 40 h- Fortbildung Michael Stewart Marocco (2018)
  • 40 h – Fortbildung Michael Stewart- Ananda-Hof Dresden & Berlin (2018) , Schwerpunkt Pranayama, Mantras & Mudras
  • 100 h Yin Yoga Fortbildung – Element Yoga Berlin (2018), Schwerpunkt Element Yin & Meditation nach Anna Trökes
  • 40 h – Fortbildung Michael Stewart Berlin- Pranayama, Sanskrit & Mantra (2019)
  • 40 h- Fortbildung Yoga Therapie nach Svastha Yogatherapie- Dr. Günter Niessen und Ganesh Moha Indien (2019)

 

Übersicht der Kursangebote

Kursangebote für jedermann

Ich biete die folgenden Yoga Kurse in Falkensee bzw. Dallgow an. Wähle hier aus dem folgenden Kursangebot oder frage mich auch nach individuellen Yoga Workshops und Übungen. Als zertifizierte Yogalehrerin biete ich zu dem Präventionskurse an.

Yoga für Erwachsene

Yoga für Teenager

Yoga für 60+

Yoga für Schwangere